Netzwerk

Die GERIATRIE befasst sich mit dem umfassenden Gebiet der Altersheilkunde. Um die verschiedenen Akteure der geriatrischen Versorgung zu vernetzen, wurde das GeriNet Leipzig als Modellprojekt des Sächsischen Ministeriums für Soziales und Verbraucherschutz im Januar 2011 gegründet. Grundlage der Arbeit bildet das Geriatriekonzept des Freistaates Sachsen.

Ziele des GeriNet Leipzigs

  1. Entstehung eines geriatrischen Versorgungsnetzwerkes – trägerübergreifend
  2. Koordination und Qualitätssicherung der Netzwerkprozesse – Sicherung der Nachhaltigkeit
  3. Erarbeitung eines Instruments zur patientenbezogenen Fallsteuerung

Handlungsfelder eines Netzwerkes

Quelle: INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit)(Hrsg.): Handlungsniveau von Netzwerken; 2011: 20

Um mehr über die Projekte des Netzwerkes zu erfahren, klicken Sie hier.